Kontaktlinsen und Kosmetika

Geschrieben am 03. June 2013 um 19:06 von Thomas Hillger

Besonders Frauen entdecken kurz nach der Anpassung ihrer ersten Kontaktlinsen eine ganz neue Dimension von Problemen und Schwierigkeiten. Spätestens, wenn sie morgens vor dem Spiegel stehen und sich schminken wollen, erkennen sie, dass sich Kontaktlinsen und Kosmetika nicht immer gut verstehen. Es gibt allerdings Tipps und Tricks, mit denen Frauen und natürlich auch Männer Kontaktlinsen und Kosmetika gemeinsam anwenden können, sodass sie weder auf Schönheit noch auf klare Sicht verzichten müssen.

Kosmetik-Probleme: Wasserresistenz, Fette und Öle

Die meisten Kosmetika enthalten eine nicht geringe Menge an Fetten und Ölen. Diese Stoffe sind es, die sich mit Kontaktlinsen eher nicht vertragen. Deswegen sollte man einen Blick auf alle pflegenden und verschönernden Kosmetika werfen, die man im Alltag einsetzt. Cremes und Make-Up, aber auch Make-Up-Entferner dürfen natürlich weiter verwendet werden, aber mit Rücksicht. Aufgetragen werden sie, nachdem die Kontaktlinse eingesetzt wurde, da sie dann weniger mit dem Fett oder Öl in Berührung kommen, wenn beim Einsetzen etwas schief geht. Insbesondere die dekorative Kosmetik sollte wasserresistent sein, da sie andernfalls durch die Kontaktlinsen schneller verwischen kann und schon nach wenigen Stunden nicht mehr schön aussieht. Entferner dagegen sollten nur angewandt werden, nachdem die Kontaktlinsen herausgenommen wurden; das gilt auch für die Nachtpflege in Form von Gesichtscreme.

Wichtig: saubere Hände

Bei der Berührung der Kontaktlinse mit den Fingern ist wichtig, dass diese absolut frei von Kosmetikresten sind. Wie man es nun macht, ob die Kosmetik vor oder nach dem Einsetzen aufgetragen wird, die Kontaktlinse selber darf nicht mit fettigen oder unsauberen Fingern berührt werden. Andernfalls wird das Einsetzen schwer, es kann zur Reizung des Auges kommen und die Sicht wäre nicht klar, da das Auge die Kontaktlinse nicht allzu schnell von den Rückständen der Kosmetik gereinigt bekommt.

Kontaktlinsen wollen gereinigt werden

Nach der Entnahme der Kontaktlinsen sollten sie nach Möglichkeit täglich gereinigt werden. Wenn es sich um Monatslinsen handelt, die nicht täglich entnommen werden müssen, sollte das trotzdem gelegentlich geschehen. Auf den Kontaktlinsen können sich sonst schneller Rückstände bilden, da die Kosmetik ihre Haltbarkeit immer etwas beeinträchtigen wird, auch wenn sachgemäß mit Kontaktlinsen und Kosmetika umgegangen wird. Gereinigt werden Kontaktlinsen, indem sie in ihrem Behälter in Salzlösung gebadet und dann zwischen zwei Finger genommen und sanft gerieben werden. Dadurch lassen sich alle Rückstände restlos entfernen und die Linse kann gleich oder am nächsten Tag wieder eingesetzt werden. Die Sicht bleibt klar und die Verwendung von Kosmetika ist weit weniger problematisch.

Weiteres zu Kontaktlinsen und Kosmetika

Für wen sich eine Laseroperation anbietet
Für wen sich eine Laseroperation anbietet
08. June 2015 18:21 von Thomas Hillger
In Deutschland leben etwas mehr als 50 Millionen Menschen, die unterschiedlich stark ausgeprägte Probleme mit den Augen haben und dadurch eine Brille oder Kontaktlinsen tragen müssen. Der Berufsverband der Augenärzte stellt auf seinen Seiten weiter »
Kontaktlinsenhygiene - wie pflege ich meine Kontaklinsen richtig?
Kontaktlinsenhygiene - wie pflege ich meine Kontaklinsen richtig?
03. June 2013 19:27 von Marco Hillger
Warum müssen Kontaktlinsen regelmäßig gereinigt werden? Auf Kontaktlinsen bildet sich bei Gebrauch ein Biofilm aus Fetten und Eiweißen, der regelmäßig entfernt werden muss. Auf diesem Film könnten sich Bakterien und andere weiter »
Kontaktlinsen beim Sport - oder Sportbrille?
Kontaktlinsen beim Sport - oder Sportbrille?
05. April 2013 11:54 von Thomas Hillger
Wer wegen einer Sehschwäche auf eine Sehhilfe angewiesen ist, der steht vor allem beim Sport vor der großen Frage, ob man eher auf Kontaktlinsen oder auf eine robuste Sportbrille zurückgreifen sollte. Durchaus ist diese Frage alles andere als leicht zu weiter »
Dürfen Diabetiker Kontaktlinsen tragen?
Dürfen Diabetiker Kontaktlinsen tragen?
19. February 2013 16:24 von Thomas Hillger
Darf ein Diabetiker Kontaktlinsen tragen? Und wenn ja, welche? Die Antwort auf Frage 1 ist eindeutig. Zwar empfiehlt es sich vor dem Tragen einen Arzt um Rat zu fragen und vor allem vor der Erstbenutzung die Linsen bei einem Optiker zu erwerben und sich von diesem die weiter »
Kontaktlinsen bei Erkältung tragen, oder lieber Brille?
Kontaktlinsen bei Erkältung tragen, oder lieber Brille?
05. February 2012 14:27 von Thomas Hillger
Heutzutage ziehen viele Menschen Kontaktlinsen der Brille als Sehhilfe vor. Natürlich nicht ohne Grund, denn optisch gesehen finden sich diese Menschen mit Kontaktlinsen in den meisten Fällen hübscher. Doch was macht man, wenn man erkältet ist? Darf weiter »